Franziskus Müller


Hier stellt sich Franziskus vor

  • Geboren am 26.10.1961 in Dortmund
  • wohnhaft seit 1981 in Regensburg (Bayern)
  • Bau regelspuriger Module seit 1994
  • Einsatz der Module im Rahmen der Vereinsanlage der Regensburger Eisenbahnfreunde RSWE seit 2001
  • Mitautor des Buches „Eisenbahnknoten Regensburg“
  • Teilnahme an Fremo-Treffen seit 2000
  • der Bahnhof Olnhausen ist mein erster Schmalspurbahnhof und mein erster maßstäblicher bzw. originalgetreuer Bahnhof
  • sonstige Schwerpunkte: Bayerische Nebenbahnen, Güterwagenweitere Interessen: Ausdauersport (Radfahren, Laufen), Motoradfahren, Aquaristik
Franziskus Müller
e-mail an Franziskus